Wie sieht eine typische Hochzeit mit DJ TOBYN aus?

Es gibt keine Hochzeiten nach "Schema F", aber viele folgen einem ähnlichen Ablauf. Wie der beispielsweise bei euch aussehen könnte, erfahrt ihr auf dieser Seite. Hier habe ich exemplarisch den Ablauf einer Hochzeitsfeier abgebildet und diese in mehrere Phasen unterteilt.

Vor der Feier

Während ihr und eure Gäste euch für die Hochzeit fertig macht, befinde ich mich in meinem Lager. Ich stelle das für den Tag benötigte Equipment zusammen und lade es in mein Auto.

Etwa 1,5 bis 2 Stunden vor der Feier treffe ich dann in der Location ein und beginne mit dem Aufbau meiner DJ-Technik. Beim Vorgespräch haben wir bereits besprochen, wo mein DJ-Pult, die Lautsprecher, das Licht und auch die Fotobox hinkommen soll, so dass ich diesen Plan nur noch in die Tat umsetzen muss. Sollte sich seitens der Location an der Raumaufteilung etwas geändert haben, passe ich meinen Aufbau in Rücksprache mit der Location auf die neuen Gegebenheiten an.

Es folgt noch ein Soundcheck, bevor ich die Location "einleuchte" - ich richte meine Lichtanlage so ein, dass die Farben der Ambientebeleuchtung zur Deko im Raum und auf den Tischen passen und positioniere die Lichtstrahlen der Moving Heads so, dass sie bei der Party die Tanzfläche ausleuchte und während der anderen Programmpunkte dekorative Muster an die Wand werfen.

Jetzt noch schnell ein Testfoto in der Fotobox, dann ist es für mich an der Zeit zum Umziehen. Ich werfe mich etwas in Schale und warte auf das Eintreffen der ersten Gäste.

Die Gäste treffen ein

Meistens treffen die Gäste mit einem kleinen Sektempfang ein. Während dem Empfang spiele ich entspannte Hintergrundmusik, welche für eine gute Stimmung sorgt. Häufig spiele ich hier Reggae-Coverversionen von bekannten Pop-Hits oder auch dezente Deep-House-Tracks. Dank meines zusätzlichen Lautsprechers auf der Terrasse kann der Sektempfang im Freien stattfinden und die Gäste hören hier die Musik in dezenter Lautstärke, so dass diese nicht stört aber dennoch wahrgenommen wird. Bei der Musikauswahl richte ich mich immer nach euren Vorstellungen und dem Geschmack eurer Gäste.

Die ersten Gäste, welche die Location betreten, werden gleich auf die Fotobox aufmerksam und schießen ein Erinnerungsfoto für euer Gästebuch, welches praktischerweise direkt neben der Fotobox ausliegt. Während die Gäste sich beim Empfang mit einem Getränk erfrischen, habt ihr bereits euer Fotoshooting absolviert und trefft auch in der Location ein. Euer Eintreffen wird natürlich mit der passenden Musik begleitet.


Das Hochzeits-Essen

Der Tag ist inzwischen schon recht weit fortgeschritten, so dass langsam der Magen knurrt. Ich bitte eure Gäste, ihre Plätze an den Tischen einzunehmen, bevor ihr dann mit einem meiner Funkmikrofone eine kurze Begrüßungsansprache haltet und das Büffet eröffnet.

Während dem Essen spiele ich sehr dezente Hintergrundmusik, etwas Smooth Jazz oder auch Akustik-Popsongs. Spätestens zum Dessert wird die Musik dann aber wieder etwas flotter, damit die Gäste nicht in das berüchtigte "Suppenkoma" fallen.

Der Tortenanschnitt

Vielleicht entscheidet ihr euch ja dazu, die Hochzeitstorte zum Dessert zu reichen. In diesem Fall halte ich enge Rücksprache mit den Servicekräften in der Location, um die Präsentation der Torte zu koordinieren. Zu eurem Wunschtitel wird die Torte in den Saal gebracht und von mir auch in das richtige Licht gerückt. Im Spotlight schneidet ihr feierlich die Torte an und nehmt die ersten Bissen gemeinsam, bevor eure Gäste dann - natürlich mit der passenden Musik - an der Reihe sind.

Ich kann euch im übrigen nur stark davon abraten, die Hochzeitstorte erst um Mitternacht anzuschneiden. Zu diesem Zeitpunkt sind gerade die älteren und jüngsten Gäste vielleicht schon nicht mehr vor Ort, und außerdem wird hierdurch die Feier unnötig unterbrochen. Danach ist es sehr schwer, eure Gäste wieder zum Tanzen zu bewegen, weshalb eine Hochzeit dadurch regelrecht "gecrasht" werden kann. Ich unterstütze euch aber gerne im Vorfeld bei der Suche nach dem richtigen Zeitpunkt für den Tortenanschnitt.

Reden und sonstige Programmpunkte

Es bietet sich an, entweder während dem Essen oder nach dem Tortenanschnitt noch Platz für weitere Programmpunkte und Reden einzuplanen. In dieser Zeit sind die Gäste auf ihren Plätzen und können aufmerksam der Rede lauschen oder eine Foto- oder Videopräsentation verfolgen.

Solltet ihr oder eure Trauzeugen Spiele eingeplant haben, können diese ebenfalls an dieser Stelle stattfinden.


Der Eröffnungstanz

Endlich ist der große Moment gekommen: Ihr eröffnet die Tanzfläche mit eurem Eröffnungstanz!

Egal ob ein romantisch eng umschlungener langsamer Tanz, eine ausgefeilte Choreographie oder gar ein Crazy Wedding Dance - ihr entscheidet, wie euer ganz persönlicher Eröffnungstanz sein soll. Ich unterstütze euch hierbei mit der richtigen Musik (eurem Wunschtitel oder auch einem Mix aus mehreren Songs) und natürlich dem passenden Licht. Damit euer/eure Fotograf*in auch schöne Bilder von euch machen kann, lege ich hier wert auf möglichst statisches einfarbiges Licht, kein wildes Geflacker oder bunte Farben.

Die Party

Nachdem ihr die Tanzfläche eröffnet habt und der Applaus eurer Gäste langsam abklingt, übernehme ich das "Ruder" und beginne mit Musik für alle Generationen, um die Tanzfläche erst einmal für einige Titel zu füllen. Währenddessen beobachte ich die Gäste und mache mir bereits Gedanken über die nächsten Titel, so dass ich die richtige Musik am Start habe, um eure Tanzfläche immer zu füllen.

Hierbei lasse ich natürlich eure Must-Play-Wunschtitel und auch die geäußerten Wünsche eurer Gäste mit einfließen. Falls ihr No-Gos habt, dann berücksichtige ich das selbstverständlich auch! Im späteren Verlauf des Abends kann es dann musiktechnisch durchaus "jünger und wilder" werden - halt das, worauf ihr und eure Gäste gerne feiert.

Das Ende der Feier

Jede Feier kommt einmal zu ihrem Ende. Und ich begleite das Ende üblicherweise noch mit ein paar Klassikern zum Mitsingen, bei denen ihr und eure Gäste noch einmal gemeinsam auf der Tanzfläche die Feier Revue passieren lassen könnt.


Nach der Feier

Ist dann das Ende der Feier gekommen, spiele ich während dem Abbau meiner Technik noch etwas leise Musik weiter, so dass es nicht plötzlich ganz still wird. Ich baue mein Equipment ab und lade es zurück in mein Auto, bevor ich mich auf die Heimfahrt begebe. Im Anschluss kommt das Equipment zurück ins Lager, wo ich mich am Folgetag um dessen Reinigung und Ordnung kümmere.

Ich freue mich, wenn ihr mir eine positive Bewertung auf einem Bewertungsportal hinterlasst - hierzu schicke ich euch wenige Tage nach der Feier noch eine Mail mit Bewertungslinks.

Weitere Beiträge in dieser Kategorie

90s-Mottohochzeit

Die 90er Jahre - ein völlig abgedrehtes Jahrzehnt. Ich bin in den 80ern und 90er Jahren groß geworden und weiß daher genau, auf was es bei einer 90er Jahre Hochzeit ankommt.

Deutsch-Niederländische Hochzeit

Ihr seid ein Deutsch-Niederländisch gemischtes Paar und möchtet gerne für eure beiden Familien die passende Musik auf eurer Hochzeit? Ich bin an der Grenze zu den Niederlanden aufgewachsen und habe Niederländisch somit quasi "mit der Muttermilch aufgesogen". Dadurch spreche ich recht gut Niederländisch und verstehe die Sprache selbstverständlich auch ziemlich gut. Mit mir könnt ihr euch also sicher sein, dass eure Deutsch-Niederländische Hochzeit in guten Händen ist!

Hochzeits-Fotobox